Wozu e-Ticket, online Check-In und Bordkarte?

In nur 5 Minuten erkläre ich Dir, was Vielfliegern längst klar ist, aber Gelegenheitsfliegern nicht immer einleuchtet. Ich kann die Verwirrung verstehen. Es ist auch historisch bedingt, als man noch ein Papierticket im Reisebüro gekauft hat und dann zum Schalter gegangen ist um sein Gepäck aufzugeben. 
Das funktioniert heute anders! Jetzt vergleichst Du im Internet die Flugpreise, gelangst dann zu einem Online-Reisemittler oder direkt der Fluggesellschaft, bekommst eine Buchungsbestätigung und ein e-Ticket und kannst dann noch nicht fliegen, denn Du musst (z.B. online) einchecken und erhältst dann Deine Bordkarte, die Dich zum Passieren der Sicherheitskontrolle berechtigt und mit der Du Fliegen kannst, weil sie am Gate nochmal geprüft wird (Reisedokument wie Personalausweis oder Reisepass) bereithalten!
Meine Webseiten:
►  iTunes: http://tinyurl.com/Flug-Podcast 
►  Flex-Return.de: https://flex-return.de 
►  Spotting.TV: https://www.spotting.tv
►  Twitter: https://twitter.com/Flugexperte
►  Fluggesellschaft.de http://www.fluggesellschaft.de
✅  Youtube: https://youtube.com/Fluggesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.